Jährliche Pflichtfortbildung

Die Fortbildungen für Rettungsdienstpersonal entsprechen den Vorgaben des § 25 der Verordnung zur Durchführung des Hessischen Rettungsdienstgesetzes vom 16.12.2010. Danach sind im Bundesland Hessen für das tätige Rettungsfachpersonal jährlich 38 Stunden Fortbildung inkl. zwei Stunden Hygiene vorgeschrieben.

Die hier angebotene Fortbildung deckt die geforderte 38-Stunden-Fortbildung ab.

Fortbildung für Rettungsdienstpersonal (RS)

Ein Angebot für Rettungssanitäterinnen und -sanitäter.

Inhalte der Präsenzfortbildung:

  • Workshop Beatmung
  • Workshop Immobilisation
  • ALS Training (BLS für Rettungssanitäter)
  • Simulationstraining der erweiterten Versorgungsmaßnahmen
  • Szenarientraining aus dem Einsatzspektrum des Notfall KTW für Rettungssanitäter)
  • Umgang mit tracheotomierten Patienten im Rettungsdienst und Krankentransport
  •  Skilltraining:
      - Airwaymanagement
      - Intraosärer Zugang

Inhalte des e-Learning-Moduls:

  • Arbeitssicherheit und Hygiene Unterricht
  • Theorie Einheiten zu den EVM Algorithmen

Zugangsvoraussetzung:

Abgeschlossene Ausbildung zum Rettungssanitäter.

Kosten*:

600,- € (inkl. Tagungsgetränke, Frühstück, Mittagessen)

Preisänderungen sind vorbehalten!

*Gilt nicht für die beteiligten Hilfsorganisationen der Landkreise Marburg-Biedenkopf und Gießen.

Unterkunft:

Unser Sekretariat berät sie gerne zu Übernachtungsmöglichkeiten im Raum Marburg.

Ort:

BSJ e.V.
Bildungs-, Freizeit- und Tagungsstätte
Im Wolfsbach 28
35096 Weimar - Wolfshausen

Kurstermine:

Termin auf Anfrage -


Teilnahmebedingungen:

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bis vier Wochen vor Kursbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich, danach erheben wir eine Gebühr von 80,- EUR. Die Teilnahmezahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Unterschreiten der Mindestteilnahmezahl behalten wir uns eine Absage vor.

Kursanmeldung

Kursanmeldung / Detail ALL

Ihre Daten

Um die Zugangs-Voraussetzungen für den gewählten Kurs überprüfen zu können, benötigen wir Angaben zu Ihrer beruflichen Qualifikation:

Privatanschrift

Abweichende Rechnungsanschrift

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, um das Formular absenden zu können.

Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier:

zu unseren Datenschutzrichtlinien