Start für neue NotSan-Azubis

Unter Leitung von Christoph Tögel hat am 1. Februar die neue Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/in begonnen. Gemeinsam mit Anne Leibfried (Personalleitung) und Jan Rinkleff (Ausbildungsleitung) begrüßte er die "Neuen" und führte sie in die Ausbildung ein.

Mit dem Starttermin im Februar richtet sich dieser Kurs an Teilnehmer/innen, die nicht direkt aus der Schule kommen. Vor den Azubis liegen drei abwechlungsreiche Jahre im Bildungszentrum, der Klinik und der Rettungswache.

Der DRK Rettungsdienst Mittelhessen und sein Bildungszentrum bilden bereits seit 2014 Notfallsanitäter/innen aus.

Gut gelaunt zu Beginn der Ausbildung: die neuen Azubis.